für Deine perfekte Sommerparty

Ob eine Gartenparty zur Hochzeit, zum Geburtstag oder eine gemütliche Grillparty mit guten Freunden und Bekannten – Die langen Abende und warmen Temperaturen des Sommers locken uns einfach immer wieder nach draußen und machen Partys im Garten zu einem unvergesslichen Fest.

Vielleicht planst auch Du gerade eine Sommerparty und weißt nicht so recht, wie Du dekorieren sollst, welche Planungsschritte Du nicht vergessen solltest oder woran es sonst noch alles zu denken gibt. Dann kommt hier Deine Rettung, denn wir zeigen Dir heute nicht nur tolle Ideen für Deine nächste Gartenparty, sondern geben Dir zusätzlich noch nützliche Tipps und eine Checkliste für Deine Planung.

So steht der perfekten Grillparty mit Deinen Freunden oder dem Sommerfest absolut nichts mehr im Weg. Also, legen wir los!

Inhalt:

Tolle Ideen und Planungstipps für Deine Gartenparty

Vorbereitung ist alles: Planungstipps für Deine Gartenparty

Die Temperaturen sind viel zu schön, um Deinen Geburtstag im Restaurant oder bei Dir in der Wohnung zu feiern und außerdem hast Du Deine Freunde und Bekannte viel zu lange nicht gesehen und möchtest endlich mal wieder alle zu einer gemütlichen Gartenparty einladen? Dann geht’s Dir wie uns – starten wir mit der Planung.

Wann Du am besten mit dem Planen Deiner Gartenparty beginnen solltest, hängt ganz davon ab, wie festlich Deine Feier ausgerichtet werden soll. Größere Partys wie ein runder Geburtstag mit Catering und schicken Kleidern oder eine Hochzeit im Garten benötigen ganz verständlich einen größeren Planungsvorlauf als bspw. eine lockere Grillparty mit guten Freunden. Eine festliche Gartenparty kannst Du gut und gerne 2-3 Monate im Voraus planen, bei kleineren Feiern genügen 1-2 Wochen Planungszeit.

 

Soll Deine Gartenparty ein bestimmtes Thema oder Motto haben?

Überlege Dir, ob Du Deine Gartenparty unter einem bestimmten Farbthema oder Motto laufen lassen möchtest oder nicht. Passend zum jeweiligen Motto kannst Du Dich ggf. leichter für die passende Deko oder auch Snacks entscheiden und Deine Gäste tragen das passende Outfit.

Motto Ideen für die Gartenparty sind z.B.:

  • Beach- oder Poolparty – wenn Du einen Pool oder Teich hast,
  • All White Party - für die Gartenparty Hochzeit,
  • Dschungel oder Hawaii - für besonders heiße Tage
  • Mediterrane Gartenparty - für einen runden Geburtstag oder
  • Safari - für eine Gartenparty zur Einschulung.

Entscheidest Du Dich für ein bestimmtes Partymotto, solltest Du das natürlich in der Einladung an Deine Freunde und Bekannte erwähnen, denn nicht jeder ist Fan von Mottopartys. Natürlich kann Dein Gartenfest auch ohne Motto oder Thema gefeiert werden. Es bietet aber ganz bestimmt eine lustige Abwechslung für Dich und Deine Gäste, wenn Du Deiner Party eine bestimmte Richtung gibst.

Hawaii Motto für Deine Gartenparty

Perfekt ausgerüstet für die nächste Hawaii-Party bist Du mit den Tropischen Deko Blättern, Tischkarten in Monstera Form und dem Holzbesteck in pink.

 

Gästeliste planen und zur Gartenparty einladen

Wie groß möchtest Du Deine Gartenparty feiern? Soll es eine große Feier mit allen Freunden und Bekannten werden oder möchtest Du den Abend lieber ganz gemütlich mit nur einer Handvoll Gäste verbringen? Mach Dir im Vorfeld Gedanken darüber, wer alles zur Party eingeladen werden soll.

Wenn es um die Art der Einladung geht, spielt es wieder eine Rolle, in welchem Rahmen Du feiern wirst. Zu festlichen Gartenfeiern wie einem runden Geburtstag oder einer Verlobung solltest Du Einladungskarten an Deine Gäste verschicken. Für eher zwanglose Sommer- oder Grillfeste genügt durchaus eine Einladung per WhatsApp.

 

Essen und Getränke kalkulieren

Nachdem Deine Gästeliste steht und Du alle Zu- oder Absagen zu Deiner Gartenparty erhalten hast, geht es nun daran, die Verpflegung für die Feier zu kalkulieren. Möchtest Du eine Grillparty veranstalten oder möchtest Du Deine Gäste mit etwas Selbstgekochtem überraschen? In jedem Fall kannst Du Deine Gäste in die Planung mit einbeziehen und auch bitten, selbst etwas Leckeres zur Party beizusteuern. So bringt sich jeder ein und alle können etwas Neues ausprobieren.

Besorge ausreichend Getränke für alle Gäste. Wie wäre es z.B. mit einer sommerlich-leckeren Melonen- oder Erdbeerbowle? Soll es am Tag der Party sehr heiß werden, solltest Du neben alkoholischen unbedingt auch eine Auswahl an nichtalkoholischen Getränken wie Wasser, Säfte oder auch eine selbstgemachte Limonade bereitstellen. Und auch in Sachen Getränke kannst Du Deine Gäste durchaus bitten, etwas für den Abend beizusteuern.

Je später der Abend, desto größer der Snackhunger. Für den späteren Verlauf Deiner Gartenparty solltest Du unbedingt eine Auswahl an Knabbereien, Häppchen wie bspw. Käse oder andere Snacks für Deine Gäste in der Hinterhand halten. Wie wäre es z.B. auch mit einer Snack- oder Candy Bar? Für Kinder könntest Du am Abend Stockbrot oder Marshmallows vorbereiten und über einem Lagerfeuer oder dem Grill braten. Wenn am Abend alle noch etwas knabbern, wird die Stimmung umso gemütlicher.

Sommerliche Tischdeko für Deine Grillparty

Dekoidee für eine sommerliche Tischdeko: Wie wäre es mit einem hübschen Jute Tischläufer und buntem Partygeschirr für Deine Gästetische?

 

Was tun bei schlechtem Wetter?

“Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung” heißt es zwar in einem bekannten Sprichwort, aber auch den am besten ausgerüsteten Partygast werden ein langer Regenschauer, kalte Temperaturen nach einem Gewitter oder Wind ganz ordentlich die Stimmung vermiesen. Behalte in den Tagen vor Deiner Garten- oder Grillparty also unbedingt den Wetterbericht im Auge.

Tipp für Regenwetter: Hast Du ein Gartenhaus oder einen Pavillon, in den Deine Gartenparty umziehen kann oder bietet Deine Garage oder Dein Wohnzimmer ausreichend Platz für alle Gäste? Dann kannst Du in Sachen Wetterlage etwas entspannter sein. Falls nicht, solltest Du unter Umständen in Erwägung ziehen, die Gartenparty zu verschieben.

 

Mache Deinen Garten partytauglich

Abgeblühte Blumen oder ein ungepflegter Rasen? Bitte doch nicht zur Gartenparty! Bringe Deinen Garten 1-2 Tage vor der Party auf Vordermann. Verblühte Pflanzen sollten beseitigt und unschöne Ecken aufgeräumt werden. Wenn nötig, kannst Du vor der Party auch nochmal den Rasen mähen. Im Hochsommer solltest Du Deinen Garten am Abend vor der Grillparty nochmal großzügig wässern. So wird Dein Garten wunderschön und gesund aussehen und wird Deine Gäste garantiert zum Staunen bringen.

Lampions für Deine Gartenparty

Lampions sind eine ideale und einfache Dekoidee für die Gartenparty.

 

Gartenparty Deko und Beleuchtung

Der Star bei Deiner Gartenparty ist ganz klar der Außenbereich bzw. Dein Garten. Nichtsdestotrotz kannst Du mit wenigen Dekokniffen tolle Akzente in Deinem Garten sorgen bzw. Deinem Garten einige tolle Hingucker verpassen.

Was in Sachen Gartenparty Deko auf keinen Fall fehlen darf, sind Lampions, Wabenbälle oder auch Pom Pons. Hängst Du diese kleinen Eyecatcher bspw. in einen Baum oder lässt sie im Gartenhaus von der Decke hängen, sorgst Du im Handumdrehen für einen feierlichen Look. Ein absolutes Dekohighlight auch für Partys im Außenbereich sind ganz klar Ballongirlanden. In unserem Ratgeber zum Thema Ballongirlande zeigen wir Dir, wie Du einen Ballonbogen aufbaust und erklären Dir, wie Du ihn für die Feier am besten vorbereitest.

Ballongirlanden für die Gartenparty

Warum nicht auch mit einer Ballongirlande im Außenbereich dekorieren?

Tischlein deck dich heißt es selbstverständlich auch bei Deiner Garten- oder Grillparty. Für die perfekte Gartenparty Tischdeko brauchst Du ganz einfach nur ein paar frische Gartenblumen oder hübsche Kräutertöpfe in die Tischmitte stellen und am Abend sorgen Kerzen und Windlichter für eine gemütliche Atmosphäre. Damit Du den Tag nach Deiner Gartenparty nicht mit Abspülen verbringen musst, kannst Du zur Grillparty auch buntes Partygeschirr und Holzbesteck organisieren. Sicher, richtiges Porzellan ist umweltfreundlicher, aber geht auch schneller zu Bruch. In unserem Partyshop findest Du sowohl Pappbecher aus Kraftkarton als auch Pappteller, die sind besonders nachhaltig und können nach dem Verwenden leichter abgebaut werden.

Partygeschirr für die Gartenparty

Während Deine Tischdeko am Abend von Kerzen erhellt wird, kannst Du Deinen Garten mit hübschen Lichterketten zum Strahlen bringen. In einen Baum gehängt oder bunt im Garten verteilt sorgen sie für angenehmes Licht und eine gemütliche Stimmung. Wege kannst Du wunderbar mit Fackeln beleuchten. So finden Deine Gäste auch im Dunkeln die wichtigsten Orte wie Candy Bar oder die Getränkeecke.

Lichterketten für den Abend der Gartenparty

Woran Du ansonsten noch denken solltest

Neben den ersten wichtigen Dingen, die Du für Deine Fete im Grünen klären oder organisieren solltest, gibt es außerdem noch verschiedene andere Kleinigkeiten, die Deine Gartenparty zu einer tollen Feier machen.

1. Denke daran, Deine Nachbarn zu informieren

Du möchtest mit Deinen Gästen ganz entspannt bis in die späten Abendstunden sitzen, quatschen und vielleicht auch Musik hören? Dann solltest Du nicht vergessen, Deine Nachbarn zu informieren. Die charmanteste Lösung ist es, die Nachbarn direkt auf ein kühles Getränk mit einzuladen.

2. Für Schattenplätze und Erfrischungen sorgen

Wir hatten ja bereits über Schlechtwetter Alternativen gesprochen, aber nicht nur Regen, sondern auch Hitze kann die Partylaune trüben. Schaffe im Garten einige Schattenplätze oder sorge für Erfrischungen. Das können z.B. Eis oder auch kleine Planschbecken sein, in denen Deine Gäste sich die Füße abkühlen können.

3. Gartenparty Spiele

Sind wir mal ehrlich, aus dem Spielealter kommt doch niemand von uns so wirklich heraus. Warum dann nicht auch für die Gartenparty kleine Spiele und Unterhaltungsmöglichkeiten vorbereiten? Ob lustige Jahrmarktspiele wie Dosenwerfen oder Entenangeln, Unterhaltungsmöglichkeiten wie Tic Tac Toe oder Wikingerschach oder auch Gartenparty Trinkspiele wie Bier vs. Prosecco Pong am Abend. Mit einigen tollen Spieleideen wirst Du Deine Gäste garantiert bei Laune halten.

Spiele für Deine perfekte Gartenparty

Unsere besten Gartenparty Spiele: Wie wäre es mit Bier vs. Prosecco Pong, Tic Tac Toe oder einer Runde Gin Tonic Pong?

4. Halte Sonnencreme & Mückenschutz in der Hinterhand

Soll es bei Deiner Garten- oder Grillparty sehr sonnig werden, freuen sich Deine Gäste ganz bestimmt darüber, wenn Du etwas Sonnencreme bereithältst. Am Abend kannst Du die Sonnencreme dann gegen Mückenspray für alle austauschen oder Du besorgst Anti Mücken Spiralen, um die kleinen Plagegeister fernzuhalten.

5. Decken und warme Pullover

Je später es am Abend wird, desto mehr werden sich Deine Gäste über kuschelige Decken oder wärmende Pullover freuen. Wie wäre es aber andererseits ...

6. ... mit einem Lagerfeuer?

Hast Du eine Feuerschale im Garten oder einen kleinen Feuerplatz, dann werden sich Deine Gäste ganz bestimmt auch über ein Lagerfeuer freuen. Mit Stockbrot oder Marshmallows für Klein und Groß verspricht das doch, ein ganz gemütlicher Gartenparty Abend zu werden oder?

Ein Lagerfeuer zur Grillparty

Unsere Checkliste für Deine perfekte Gartenparty

Um Dir bei der Planung Deiner nächsten Gartenparty bzw. Grillparty etwas unter die Arme zu greifen, haben wir für Dich eine tolle Checkliste erstellt, die Du Dir kostenfrei von unseren Freebies runterladen und ausdrucken kannst. So behältst Du alle wichtigen Planungspunkte im Blick und bist für das nächste Gartenfest bestens gewappnet.

Unsere Checkliste zur Planung Deiner Gartenparty

Wir hoffen, unsere Ideen für die Gartenparty haben Dir gefallen und konnten Dich für Deine nächste Feier inspirieren. Wir wünschen Dir ganz viel Freude beim Feiern!

* Alle Preise inkl. gesetzlicher USt., zzgl. Versand